Gründungszeit  |  Kauf des Grundstückes  |  Die Anlage  |  Zahlen und Fakten

Zahlen und Fakten:

Gründungsmitglieder: Präsidenten:

Walter Baumann
Josef Breitenmoser
Jakob Buri
Oskar Horlacher
Werner Huggler
Hans Huwyler
Joachim Lüthi
Hans Müller
Louis Neumann
Paul Schönenberger
Paul Sproll
Karl Stillhart
Arthur Vogel

1948 - 1950
1950 - 1954
1954 - 1965
1965 - 1970
1970 - 1974
1974 - 1975
1976 - 1978
1978 - 1984
1984 - 1991
1991 - 1995
1995 - 2002
2002 - 2002
2003 - 
Hans Huwyler
Karl Stillhart
Heinz Kunz
Josef Breitenmoser
Karl Stillhart
Paul Kolb
Albin Zuber
Martin von Meyenburg
Willy Bräker
Simon Strimer
Jürg Arpagaus
Urs Häni
Markus Hilber

Baukurse:
hier eine Auswahl von bereits als Baukurs realisierten Fahrzeugen:

Jahr: Bild: Beschreibung:
1948 L6 (1948) SBB L6 (offener Güterwagen mit Bremserhaus)
1951 M6 (1951) SBB M6 (Rungenwagen)
1954 K2 (1954) SBB K2 (gedeckter Güterwagen)
1965 Kesselwagen P (1965) Kesselwagen P
1966/67 J2d (1966/67) SBB J2d (gedeckter Güterwagen mit Bremserhaus)
1966/67 L7 (1966/67) SBB L7 (offener Güterwagen)
1972 Panzerwagen OM (1972) SBB Prototyp Panzertransportwagen O (Vierachser)
1978 Gepäckwagen F (1978) SBB 2-achsige Personen, Gepäck- und Postwagen B2 / C2 / F
1979 Zementsilowagen Uceks (1979) SBB Zementsilowagen Uceks ("Mohrenkopf")
1980 Weinfasswagen P (1980) SBB Weinfasswagen P
1981 SBB J3 (1981) SBB J3 (gedeckter Güterwagen)
1983 Kesselwagen P (1983) vierachsiger Kesselwagen P
1984 SBB N2 (1984) SBB N2 (zweiteiliger Holztransportwagen mit Kuppelstange, Baujahr 1915)
1986 KPS (1986) SBB Kps
1987   SBB Ae 3/5
? M3 (199?) SBB M3
1990 Kesselwagen P (1990) zweiachsiger Tank- oder Kesselwagen P
?   einfacher Tiefladewagen aus Restbeständen des Panzertransportwagens
1992 SBB Tgpps (1992) SBB Tgpps (Getreidesilowagen)
1994 SBB M4 (1994) SBB M4
1995 SBB Säuretopfwagen
1999-2000 DB Autotransporter (auf Basis eines Rivarossi-E-Wagens)
2001 SBB Kps
2002 SBB Sgns (Containerwagen)
2008 M9 / Rmw (Flachwagen)
2012 Sarom (Kesselwagen)

Auszug aus dem Klubverzeichnis des Eisenbahn Amateur

Wil MEKW
Modell-Eisenbahn-Klub Wil SG

Präsident / Klubadresse: M. Hilber, 9500 Wil.Logo MEKW
Aktuar: M. Kaufmann, 8483 Kollbrunn.

Klubheim: hinter dem Stadtweier in Wil.

Klubanlage: Spur 0
Modulanlage: nein
Gründungsjahr: 1948
Modellbaukurse: ja
Exkursionen: ja
Bibliothek: ja


Logo 1948 - ??
Clublogo des MEKW anno 1948

Logo ?? - 1998
Logo bis 1998

Logo 1999 - ??
Logo ab 1999